Eine Reise um die Welt

Am 03. Juni 2019 lud uns Herr Torris in die Turnhalle zu einer Reise um die Welt ein. Bereits beim Mexiko-Projekt hatte er uns musikalisch viel über sein Heimatland Mexiko erzählt.

Wie aber kann man in der Turnhalle eine Weltreise unternehmen?

Natürlich auch musikalisch. Dazu hatte Herr Torris eine Weltkarte an die Wand geheftet und viele, sehr interessante Musikinstrumente auf dem Boden verteilt. Auch die Kinder stellten ihr Wissen unter Beweis und zeigten an der Karte die richtigen Orte, Länder und Kontinente.

Frau Torris führte durch das Programm und staunte nicht schlecht über das Wissen der Kinder.

Auf landesüblichen Instrumenten spielte uns Herr Torris dann Melodien vor. Manche waren so zauberhaft, dass man mit geschlossenen Augen schöne Bilder sehen konnte.

Alle Kinder hörten gespannt zu und so war die geplante Stunde im Nu vorbei.

Abschließend spielte Herr Torris auf 4 Instrumenten gleichzeitig - ein tolles Kunststück!

Danach musizierten alle Kinder gemeinsam mit Herrn Torris und seiner Frau auf den mitgebrachten Instrumenten.

Wir bedanken uns bei Familie Torris für die tolle Musikstunde.

 

 

 

Intern
Rechtliche Hinweise