Deutsche Schulschachmeisterschaften in Friedrichroda

Nachdem sich die Jungsmannschaft der Kreativitätsgrundschule der Grundig Akademie Gera im März bei der Thüringer Schulschachmeisterschaft in Erfurt als Thüringer Vizemeister für die Deutschen Schulschachmeisterschaften der Grundschulen qualifizieren konnte, fuhren wir vom 26.-28.05.2019 nach Friedrichroda.

Dort trafen wir uns mit den Siegern aller bundesweit besten Grundschulen, welche sich wie wir in den Landesschulschachmeisterschaften für die Teilnahme an den Deutschen Schulschachmeisterschaften qualifiziert haben.

 

An drei Spieltagen wurden über insgesamt 9 Runden die Kräfte gemessen. Versorgt im 3*+Hotel bei Vollpension war für das leibliche Wohl und auch die körperliche Fitness in der hauseigenen Schwimmhalle, im Fitnessraum und auf den Spielplätzen gesorgt.

Am Mittwoch, nach der letzten Runde, gab es dann die Siegerehrung: Bundesweit belegten wir Platz 51 von 74 teilnehmenden Mannschaften, von den teilnehmenden 8 Thüringer Mannschaften belegten wir den 4. Platz nach Weimar, Stadtilm und Erfurt und von den teilnehmenden 3 Geraer Schulen belegten wir den ersten Platz vor der Grundschule Zwötzen und der Otto-Dix-Grundschule.

Ein großer und herzlicher Dank gebührt den Eltern und dem Förderverein der Freien Gemeinschaftsschule der Gurndig Akademie Gera, welche die Teilnahme durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglichten.

Besonders Bedanken möchten wir uns bei Herrn Kopczak, der seit einigen Jahren ehrenamtlich die Spitzenförderung an unserer Schule leistet.

 

 

 

Intern
Rechtliche Hinweise