Übergabe Spende für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz

 

Endlich war es soweit. Am Morgen des 23.01.2020 versammelten sich alle Schüler unserer Schule im Eingangsfoyer, um die gesammelte Spende vom Lichterfest feierlich zu übergeben. Unser Chor eröffnete die Übergabe mit einem sehr berührenden Lied, deren Text vom Helfen handelt.

Zur Vorgeschichte: Am 06. Dezember 2019 veranstalteten wir ein Lichterfest in unserem Haus. In verschiedenen Räumen konnte gebastelt und gewerkelt werden. "Straßenmusikanten" (einige Instrumentalschüler) spielten ihre eingeübten Stücke. Ein Markt lud zum Einkauf ein, wofür Eltern Sachspenden zur Verfügung gestellt haben. In unserem Café konnte man bei leckeren Fettbroten und Kürbisbrei ins Gespräch kommen. An allen Stationen bestand die Möglichkeit zu spenden, was die Eltern und Kinder auch zahlreich taten. Sehr gefreut haben wir uns, dass auch ehemalige Schüler unserer Schule an dieser Aktion teilnahmen. So konnten wir am Ende unserer Aktion den stolzen Gesamterlös von 1.169,00€ zählen.

Diese Summe übergaben Ella und Emil an Herrn Lutz Schulz, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Kinderhospiz Tambach-Dietharz.

Außerdem erhielten wir wieder die Urkunde:

"Schule mit Herz"

Als Mitarbeiter sind wir sehr stolz auf das Ergebnis dieses Tages und bedanken uns herzlich für die großzügigen Spenden.

 

 

 

Intern
Rechtliche Hinweise